Events | 14 May 2020

Sustainable Luxury | Frühstücks-Reihe | Webinar, 19. Mai 2020

FRORIEP lädt am Dienstag, 19. Mai 2020 zum dritten Mal ein zu unserer Sustainable Luxury Frühstücks-Reihe zum Thema:

Nachhaltigkeit, Ethik und Transparenz in der Schmuckindustrie

Hubert Orso Gilliéron (FRORIEP) wird im Einleitungsteil einige Worte sagen, wie Unternehmen auf Branchenebene effizient zusammenarbeiten können um die Nachhaltigkeit ihres Sektors zu verbessern, ohne wettbewerbswidrige Herausforderungen zu stellen.

Danach wird Diana Culillas, Generalsekretärin der Swiss Better Gold Association (SBGA), erläutern, wie die Schweizer Akteure der Goldindustrie versuchen, sozial integrativere und bessere Umweltpraktiken einzuführen. Sie wird auch die Better Gold Initiative erläutern, welche eine öffentlich-private Partnerschaft ist zwischen dem Schweizer Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) und der SBGA welche handwerklichen und kleinen Bergbau fördern will.

Anschliessend wird Pauline Evequoz, Managerin für Nachhaltigkeit bei Chopard, darüber berichten wie Chopard die sozialen und ökologischen Herausforderungen der Schmuckindustrie angeht. Seit 2013 hat Chopard sich auf nachhaltige Luxusgüter fokussiert, indem sie sich von Unternehmen mit nachweislich ethischen und verantwortungsbewussten Praktiken und in Übereinstimmung mit Umweltstandards beliefern lassen. Seit Juli 2018 hat sich Chopard verpflichtet, bei der Produktion all seiner Uhren und Schmuckstücke 100% ethisches und verantwortungsbewusstes Gold zu beschaffen.

Programm

08:45 Begrüssung
08:50-10:00 Präsentationen mit anschliessendem Q&A
Link (via Microsoft Teams): Der Link wird Ihnen nach der Registrierung zugestellt.
Registration: bis am Freitag, 15. Mai via Email an Gabriela Salazar

Das Webinar wird auf Englisch stattfinden.

Back
FRORIEP > Wer ist Froriep?

Wer ist Froriep?
Froriep ist eine Schweizer Wirtschaftsanwaltskanzlei, die international vertreten und ausgerichtet ist. Höchste professionelle Standards, Gründlichkeit und Effizienz gehen Hand in Hand mit kultureller Vielfalt, Dynamik und Unternehmergeist.

Personen