Dr. Marcel R. Jung, LL.M.

Attorney at Law, Certified Tax Expert, Partner

FRORIEP Legal AG
Bellerivestrasse 201
CH-8034 Zurich
T +41 44 386 60 00
F +41 44 383 60 50
mjung@froriep.ch
www.froriep.com

Profile

Marcel Jung is attorney at law and certified tax expert. He has extensive experience in Swiss and international tax law. He is also a highly experienced tax litigator in both Swiss and international tax cases in the Swiss courts up to the Supreme Court.

He joined our law firm as a partner in 2017. He regularly advises high net worth families on international tax planning, relocations, structuring of wealth and family business, asset protection, estate planning and charitable projects, that often includes trusts, foundations and private holding and investment vehicles.

His professional interest focuses on the tax challenges of the digital economy, global tax transparency and cross-border exchange of information, BEPS Action Plan of the OECD and its impact on business and group taxation and private investment structures, multilateral agreements in tax matters, tax arbitration and protection of taxpayers’ rights.

Experience

Education & Admission

University of London, Queen Mary College (LL.M.)
Admitted to the Bar in Switzerland (1998)
University of Basel (Dr. iur.)
Swiss certified tax expert
Harvard Law School (Visiting Student, ITP Summer Program)
University of St. Gallen  (lic. oec. HSG)

Memberships

Swiss Bar Association
Zurich Bar Association
International Bar Association (IBA)
International Fiscal Association (IFA)
EXPERTsuisse (the Swiss Expert Association for Audit, Tax and Fiduciary)

Languages

German
English


News


Publications

Corona-Pandemie: Steuerrechtliche Massnahmen der Schweiz und Auswirkungen von COVID-19 im nationalen und internationalen Steuerrecht der Schweiz, Memorandum, 15. Juni 2020 (PDF) Der missglückte Umzug von Zürich nach Obwalden – Urteil des Bundesgerichts vom 1. Februar 2019 (2C_627/2017), EXPERT FOCUS (2020) p. 128-132 (PDF) Der missglückte Umzug von Binningen nach Wollerau – Der Ort der Einstellplätze eines Maserati und eines Ferrari sind bei der Bestimmung des steuerrechtlichen Wohnsitzes mitzuberücksichtigen, ZSIS 11 (2019) (PDF) Die steuerrechtliche Grenzlinie zwischen dem privaten Kunstsammler und dem gewerbsmässigen Kunsthändler im Schweizer Steuerrecht: Dreiteilung, Kasuistik und Ermessenseinschätzung, Zuger Steuer Praxis (2018), p. 23-43 (PDF) International Onshoring Trend: Impact of the AEOI and the BEPS Project – the role of Switzerland, FRORIEP Tax Briefing, November 2018 (PDF) Private Equity, Jurisdictional Comparisons, Chapter on Switzerland, in: Charles Martin/ Simon Perry, Private Equity, 2018, Jurisdictional Comparisons, Chapter on Switzerland, p. 253-274 (PDF) Taxation of Carried Interest – International Bar Association: Annual Conference 2018 Rome (PDF) Session Report on Transfer pricing disputes: recent trends and cases , 18th Annual Tax Planning Strategies US and Europe Conference, American Bar Association Section of Taxation / International Bar Association Taxes Committee, 12-13 April 2018, Amsterdam (PDF) US-Steuerreform: Antwort auf den BEPS-Aktionsplan der OECD, EXPERT FOCUS (2018), p. 617-618 (PDF) Initial Coin and Token Offerings in Swiss taxation: Latest developments, Tax Profile (2018), p. 1-12 (PDF) Session Report on European and US global developments, 7th Annual IBA Finance & Capital Markets Tax Conference, Taxes Committee of the International Bar Association, 29–30 January 2018, London (PDF) Initial Token Offerings und Tokens im Schweizer Steuerrecht: Darstellung und Analyse der Steuerpraxis, EXPERT FOCUS (2018), p. 283-293 (PDF) Initial Token Offerings in Swiss Taxation, FRORIEP Memorandum (PDF) Initial Token Offerings im Schweizer Steuerrecht, FRORIEP Memorandum (PDF) Hauptsteuerdomizil juristischer Personen: international und interkantonal ─ Rechtslage, Planungsmöglichkeiten und Grenzen, EXPERT FOCUS (2017), p. 445-450 (3. Teil) (PDF) Hauptsteuerdomizil juristischer Personen: international und interkantonal ─ Rechtslage, Planungsmöglichkeiten und Grenzen, EXPERT FOCUS (2017), p. 251-254 (2. Teil) (PDF) Hauptsteuerdomizil juristischer Personen: international und interkantonal ─ Rechtslage, Planungsmöglichkeiten und Grenzen, EXPERT FOCUS (2017), p. 169-173 (1. Teil) (PDF) Investieren in Kunst – Bereitet Pablo Picasso auch nach der Steuerrechnung noch Freude? Der gefälschte, der gestohlene und der echte Picasso im Lichte des Zivil- und Steuerrechts, zsis)-Monatsflash Nr. 10 (2016), p. 6-14 (PDF) Up- und cross-stream Darlehen im Konzern – Analyse des aktienrechtlichen Urteils des Bundesgerichts vom 16. Oktober 2014 (BGE 140 III 533) im Lichte des bilanzbezogenen Eigenkapitalschutzes im Schweizer Aktienrecht, GesKR (2016), p. 22-44 (PDF) Ausschüttung von Gewinnen und Reserven im Schweizer Aktienrecht: mit einem Seitenblick auf das Rechnungslegungsrecht und einem Ausblick auf den Vorentwurf 2014 zur Revision des Aktienrechts, Zuger Steuer Praxis (2015), p. 7-24 (PDF) Auto-Blanchiment d’Argent en Matière Fiscale, Der Schweizer Treuhänder (2014), p. 1051 (PDF) Selbst-Steuergeldwäscherei, Der Schweizer Treuhänder (2014), p. 1050 (PDF) Private Offshore-Vermögensverwaltungsgesellschaften – Urteil vom 2. April 2014 des Verwaltungsgerichts des Kantons Zürich, Der Schweizer Treuhänder (2014), p. 1158-1163 (PDF) Aushöhlung der Bemessungsgrundlage und Gewinnverlagerung durch schweizerische Konzerne mittels Offshore-Finanzierungsstrukturen: Besprechung der Urteile des Bundesgerichts vom 5. Oktober 2012 (2C_708/2011) und 16. Mai 2013 (2C_1086/2012, 2C_1087/2012), IFF Forum für Steuerrecht 1 (2014), p. 69-94 (1. Teil) und 2 (2014), p. 162-185 (2. Teil) (PDF) Ort der tatsächlichen Verwaltung im internationalen Konzernsteuerrecht, Zuger Steuer Praxis (2014), p. 7-16 (PDF) Internationale Steuerplanung mit Offshore-Gesellschaften: Steuerparadiese – Informationsaustausch – Steuerrisiken, Der Schweizer Treuhänder (2013), p. 612-617 (2. Teil) (PDF) Internationale Steuerplanung mit Offshore-Gesellschaften: Steuerparadiese – Informationsaustausch – Steuerrisiken, Der Schweizer Treuhänder (2013), p. 542-548 (1. Teil) (PDF) Der Auktionsverkauf durch private Sammler im «Steuerfokus» des Bundesgerichts, Private – Das Magazin für Vermögensberatung und Private Banking 6 (2012), p. 37 (PDF) Der Kunstsammler im Schweizer Steuergefüge, in: Mosimann Peter / Schönenberger Beat, Kunst & Recht 2012 / Art & Law 2012, Bern 2012, p. 15-38 (PDF) Handbuch zum Mehrwertsteuergesetz – Eine Wegleitung für Unternehmer, Steuerberater und Studierende, 3. A., Bern 2012 Trends and Developments in Swiss Anti-Treaty Shopping Legislation and Treaty Shopping Case Law, European Taxation 51 (2011), p. 230-244 (PDF) «Differenzierte» Steuererhebung: Neue Baskets für Schweizer Banken und neue Zahlstellensteuer für Schweizer Privatanleger, Private – Das Magazin für Vermögensberatung und Private Banking 2 (2011), p. 36 (PDF) Abkommensmissbrauch im internationalen Steuerrecht der Schweiz, Bern 2011 Trends und Entwicklungen bei der Bekämpfung des Abkommensmissbrauchs im internationalen Steuerrecht der Schweiz, SteuerRevue 66 (2011), p. 2-25 (PDF) Swiss Individual Shareholder Relief Rules Found Incompatible with the Swiss Federal Constitution, European Taxation 50 (2010), p. 168-172 (PDF) Vereinfachte Nachbesteuerung in Erbfällen und straflose Selbstanzeige, Private – Das Magazin für Vermögensberatung und Private Banking 11 (2010), p. 35 (PDF) Tax Treaties and Tax Avoidance: Application of Anti-avoidance Provisions, Cahiers de droit fiscal international, Vol 95a, IFA Kongress 2010 Rom, The Hague 2010, p. 773-792 (PDF) Swiss Real Estate Investments, International Tax Report (2008) December 2008 / January 2009, p. 7-12 (PDF) Swiss Financing Arrangements, International Tax Report (2008) October, p. 8-12 (PDF) Trusts in International Taxation: New Tax Rules, Derivatives and Financial Instruments 10 (2008), p. 143-152 (PDF) Consequences of the Hague Trust Convention on foreign trusts in Switzerland, Tax Notes International (2008), p. 763-774 (PDF) Business Tax Reform Act II Approved in Referendum – Measures and Entry into Force, European Taxation 48 (2008), p. 326-330 (PDF) Taxation of Structured Products in the Swiss Retail Market, Private – Das Magazin für Vermögensberatung und Private Banking 6 (2008), p. 64-65 (PDF) Trusts im internationalen Steuerrecht der Schweiz: Konsequenzen des Haager Trust-Übereinkommens und der beiden Kreisschreiben Nr. 30 und Nr. 20, SteuerRevue 63 (2008), p. 398-418 (PDF) Trusts im internationalen Steuerrecht der Schweiz – Das Magazin für Vermögensberatung und Private Banking 4 (2008), p. 60-61 (PDF) Besteuerung von Kapitalleistungen aus Vorsorge, Das Magazin für Vermögensberatung und Private Banking 3 (2008), p. 60-61 (PDF) Neue Schweizer Besteuerungspraxis, Private – Das Magazin für Vermögensberatung und Private Banking 1 (2008), p. 62-63 (PDF) Trusts in Swiss international taxation, Private – Das Magazin für Vermögensberatung und Private Banking, Jahrbuch 2008, p. 88-89 (PDF) Indirect partial liquidation: New Tax Rules, Derivatives and Financial Instruments 10 (2008), p. 24-28 (PDF) The Switzerland-EC Agreement on the Free Movement of Persons: Measures equivalent to those in the EC Treaty – a Swiss Income Tax Perspective, European Taxation 47 (2007), p. 508-528 (PDF) The year in review: Switzerland, Tax Notes International (2006), p. 1110-1112 (PDF) Securities Lending and Repo Transactions: New Tax Regulations, Derivatives and Financial Instruments 8 (2006), p. 285-290 (PDF) Neue Rechtsform für Private Equity Funds, Private – Das Magazin für Vermögensberatung und Private Banking 5 (2006), p. 22 (PDF) Art. 15 of the Switzerland-EC Savings Tax Agreement: measures equivalent to those in the EC Parent- Subsidiary and the Interest and Royalties Directives – a Swiss perspective, European Taxation 46 (2006), p. 112-126 (PDF) Verbot der rechtsmissbräuchlichen Steuerumgehung: Auslegung und Anwendung von Art. 15 ZBstA, Der Schweizer Treuhänder (2006), p. 90-93 (PDF) Steuerneutraler Anteilstausch im neuen Umstrukturierungssteuerrecht, SteuerRevue 60 (2005), p. 396-417 (PDF) Steuerneutrale Unternehmens-Umstrukturierungen im harmonisierten Steuerrecht, Basel, 2014
FRORIEP > Where do we work?

Where do we work?
We are Swiss-oriented but think internationally, to serve the needs of our clients wherever they arise.

Locations